1

Maxim Kastjell

Charts / House / Dancehall

Maxim Kastjell ist ein junger, aufstrebender DJ, der sich schon von klein auf für jede Art von Musik begeistern konnte. Mit 15 Jahren war er auf privaten Events für die Musik zuständig und entwickelte so die Sucht nach elektronischer Tanzmusik. Im Alter von 18 Jahren stand er bereits in renomierten Clubs wie dem Su.Casa (Ulm) und Citrus (Ulm) hinter den Decks. Heute spielt er einen vielschichtigen Mix aus Charts, Progressive House sowie House in sämtlichen Variationen mit einem feinen Gespür für Bass und Melodie. Auch andere Musikstile scheut er nicht. Er rief mehrere Projekte ins Leben, um immer mehr Partygäste mit seiner Musik zu begeistern. Seit März 2011 ist er Mitglied im DJ-Team SPRENGKOMMANDO, Anfang 2012 startete Maxim Kastjell mit einigen Partyveranstaltern eigene Partyreihen in diversen Clubs – Seid gespannt wohin sein Weg ihn noch führen wird …


FTB Crew

FTB Crew

Drum & Bass, Dubstep

Die FTB-Crew gliedert sich in das DJ-Team „DJ Boisterous, DJ Nuba, TJ Murdock“ und dem Mann am Mic „Mc Rufta“. Ihre ersten Erfolge in dieser Konstellation feierte die Crew auf der gleich- namigen Partyreihe „feel.the.bass“. Von 2005-2008 begleitete die Crew die gleichnamige Partyreihe als Resident DJs.

Seit 2005 feiert die Crew Erfolge auf Open Airs, wie dem Chiemsee Reggae Festival (‘08,‘09,‘10), dem AfterSunset Festival (‘08,‘10), Donaubeben(‘09), aber auch in zahlreichen Clubs in Ulm und um Ulm. Auch vor einer musikalischen Weiterentwicklung wurde nicht haltgemacht. So wurden die ersten Tracks im Jahre 2006 produziert und veröffentlicht. Die Stilrichtung, welche die Crew mit Vorliebe live zelebriert, reicht von Liquid Drum and Bass, über Techstep bis hin zu Ragga Jungle und Neuro, geziehlt ihrem Motto „feel.the.bass“.


roar

R.O.A.R.

Drum & Bass

Pleasure Pressure – Glücksgefühle durch Bassdruck! Das ist das Motto der 2006 gegründeten D’n’B Combo aus Geislingen.

Die Live-Band, bestehend aus den Djs Las Vegas, SoDa Liquid und Crispy Criss bringen durch ihre rollenden Drums und treibenden Beats jeden Dancefloor zum kochen. Unterstützt werden sie dabei von Didge Reactor, der mit seinem Didgeridoo australische Good Vibrations aufkommen lässt. Weiteren Support erhalten die Jungs durch Mc Jay-B, der mit Reimen in Englisch und Patois die lyrische Untermalung bietet und mal gekonnt melodiös, mal aggressiv gesprochen jeden Tune zu einem Einzelstück macht.

Mehr:


iondt

IO&DT and Friends

Reggae & Roots

IO&DT and Friends sind der Hammer auf der Bühne! Geboten wird zeitlose Weltmusik, die neben afrikanischer Dominanz die verschiedenen Nationalitäten und Musikstile der einzelnen Bandmitglieder widerspiegelt.

Die Basis dieser Reggae & Roots-Combo bilden der Percussionist Isaac Oteng aus Ghana und der aus New York stammende Gitarrist/Bassist Dante Thompson.

Als “Friends” vervollständigen der Percussionist und DJ Bienvenido Carrasco Perez, Schlagzeuger Michael Porter, Gitarist Dieter Mertel, Keyboarder Markus Nagl, und der Schelklinger Bassist Otto Schwabe die sieben köpfige Band.

Mehr: